Christina Ahillen



Logopädin Karin Vähning Ich heiße Christina Ahillen und wohne in Neuvrees.

Von 2005-2008 habe ich den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin im Pius-Hospital in Oldenburg erlernt. Im Anschluss war ich auch dort als Gesundheits- und Krankenpflegerin tätig.

Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin habe ich an der Logopädieschule in Bremen absolviert und 2014 erfolgreich beendet.

Nach dem Logopädie-Examen habe ich von September 2014 -August 2018 in einer logopädischen Praxis in Cloppenburg gearbeitet. Hier konnte ich bereits in der Behandlung zahlreicher Störungsbilder umfangreiche Erfahrungen sammeln.

Auch die Kenntnisse aus meiner Erstausbildung (Gesundheits- und Krankenpflegerin) erwiesen sich als vorteilhaft und lassen sich mit meiner jetzigen Tätigkeit verbinden. Seit September 2018 bin ich Teil des Teams der logopädischen Praxis Karin Vähning.

Mit Kompetenz und Engagement, mit Freude und Herzlichkeit möchte ich mit Ihnen zusammen auf das Erreichen Ihrer persönlichen Therapieziele hinarbeiten.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Liebe Grüße

Christina


Fortbildungen:

  • 2016- Neurogene Dysphagien: Diagnostik und störungsspezifische Therapie
    Dozent: Alexander Fillbrandt
  • 2016- Kommunikative Aphasietherapie:MODAK
    Dozent: Dr. Luise Lutz
  • 2016- TOLGS: Therapie mit optimiertem Lautgestensystem bei verbaler Entwicklungsdyspraxie
    Dozent: Isolde Wurzer
  • 2017- LAT-AS: Behandlung lateraler Aussprachestörungen
    Dozent: Nicole Gyra-Brandt
  • 2019- NF!T: Neurofunktions!therapie für Mund, Körper, Hände und Augen
    Fortbildung zur NF!T-Therapeutin
    Dozent: Elke Rogge
  • 2019- Schnittstellentherapie: Therapie bei komplexen Störungsbildern
    Dozent: Silke Kruse




                                                                                        zurück zum Team